TotA – Kapitel 2 – Botschafter

„Baticul, die Hauptstadt des Lichts. Königreich von Kimlasca-Lanvaldear. Gnometag, Gnome-Decan 2.“

Baticul

Verlasst das Herrenhaus und geht ins Schloss in den Thronsaal. Nach der Zwischenszene verlasst diesen wieder und geht unten nach links. Folgt dem Gang bis zur Gefängniszelle, wo ihr mit Van sprecht. Geht raus aus dem Schloss und ihr trefft auf den Rest eurer Gruppe. Lauft dann in den untersten Bereich von Baticul. Auf dem Weg trefft ihr Anise und Guy fordert Luke auf, ins Miyagi Dojo zu gehen. Miyagi könnt ihr alle möglichen Fragen zum Kämpfen stellen. Wenn ihr bereits 300 Kämpfe bestritten habt, hört euch alle seine Erklärungen an, dann erhält Guy den Titel Sigmund-Style Tactican. Verlasst das Dojo wieder. Um das Rezept Fried Rice zu erhalten, übernachtet im Inn. Danach nehmt zuerst den Aufzug zum Hafen. Geht dort ein Stück weit und ihr trefft auf einen Händler. Gebt ihm das Geld für den Sidequest „Lukes Fähigkeiten (2)“, wodurch Luke Demon Fist erlernt. Verlasst den Hafen und geht dann nochmal zurück. Wieder müsst ihr ein Stück weit gehen für den Sidequest „Jades Geheimnisse (1)“. Lauft dann nochmal zurück in Lukes Haus. Pere steht in der Eingangshalle. Sprecht mit ihm für den Sidequest „Sword of Gardios (1)“.  Dann geht erneut ganz nach unten in Baticul und nehmt diesmal den Aufzug auf der rechten Seite.

 

Verlassene Fabrik / Abandoned Factory

Geht ein Stück nach rechts und ihr werdet von Natalia überrascht. Geht dann die Leiter hoch und öffnet die Schatztruhe mit Magic Lens. Klettert die Leiter wieder runter und nehmt die Leiter im Süden. Geht ein Stück, sodass eine Schatztruhe hinunterfällt. Wieder oben, geht nach rechts, bis ihr zu einer Schatztruhe mit Apple Gel kommt. Dann klettert die Leitern im Norden hoch, folgt den Rohren nach rechts und klettert die nächsten beiden Leitern hinunter. Hinten rechts befindet sich die heruntergefallene Schatztruhe mit Feather Cloak.  Klettert die letzte Leiter wieder hoch und geht in den nächsten Bereich. Geht dort zuerst die Leiter in der rechten unteren Ecke hinunter zu einer Schatztruhe mit Orange Gel. Klettert die Leiter wieder hoch und geht die Schrägen hoch bis ihr zu einem Gerät kommt. Überprüft es, sodass ein Schalter gedrückt wird. Dann nehmt den Aufzug daneben nach oben. Geht zuerst die Leiter im Norden hoch, ihr gelangt zu einer Schatztruhe mit Scimitar.  Lauft zurück und klettert dann die Leiter im Süden herunter. Haltet euch südlich und ihr kommt zu einer Schatztruhe mit Cobalt Chamber. Jetzt geht nach Norden und klettert die kleine Leiter hoch. Geht in die Nähe des großen Bottichs und Tear macht euch darauf aufmerksam dass er entflammbar ist. Schießt also mit Mieu Feuer darauf. Jetzt habt ihr mehr Licht und könnt den Schalter daneben betätigen. Nehmt den Aufzug im Süden, wo dann das Rohr abbricht. Geht über das Rohr nach unten und in den nächsten Bereich. Ihr entdeckt Öl, dass von der Deck tropft. Jetzt heißt es geschickt sein: Ihr müsst so mit Mieu Feuer spucken, dass ihr einen herabfallenden Öltropfen trefft, sodass das Öl in dem Bottich entzündet wird und ihr mehr Licht habt. Lauft dann zurück in den vorigen Bereich, das Rohr und den Aufzug hinauf und dann rechts durch den Eingang.  Geht zuerst die Leiter neben dem Aufzug hinunter, sie führt euch zu einer Schatztruhe mit Apple Gel. Geht zurück und überprüft den Schalter neben dem Aufzug und nehmt diesen dann. Lauft ganz nach rechts und klettert die Leiter kurz vor dem Durchgang hinunter, geht dann auf dem Rohr bis zum Ende, sodass die Schatztruhe herunterfällt. Geht über das Rohr nach rechts zur Schatztruhe mit 3000 Gald. Lauft zurück bis zum Aufzug. Ihr seht einen Schalter mit rot leuchtenden Punkten, betätigt diesen. Ihr seht dass jetzt Öl in den einen Bottich tropft. Nehmt also den Aufzug und geht dann ganz nach rechts und die Leiter runter. Hier müsst ihr wieder zum passenden Zeitpunkt Feuer spucken. Sobald ihr das Öl entzündet habt, nehmt wieder den Aufzug und betätigt ein weiteres Mal den Öl-Schalter, sodass das Öl nach rechts fließt. Geht dann ein Stück nach rechts und prüft den dort befindlichen Schalter. Nehmt den Aufzug rechts davon nach oben und geht in den nächsten Bereich. Klettert die kleine Leiter hinunter und prüft die Leiter links davon, sodass sie hinunterfällt. Geht dann nach Norden zu einer Schatztruhe mit Panacea Bottle. Danach lauft weiter nach links und überprüft eine auf dem Rohr liegende Leiter, sodass auch diese heruntergelassen wird. Klettert diese Leiter hinunter. In der Mitte der Plattform steht ein leerer Bottich. Schiebt diesen nach links unten von der Plattform runter und dann weiter nach Süden, bis ihr rechts ein Loch in der Umzäunung sieht, so auch Öl herunter tropft. Schiebt den Bottich durch dieses Loch sodass er runterfällt und geht ein Stück weiter nach links zu einer Schatztruhe mit Life Bottle. Klettert rechts die Leiter runter, lauft nach rechts und klettert dort die Leiter hoch. Links könnt ihr einen weiteren Bottich entzünden. Kletter dann die Leiter im Norden hoch, die ihr vorhin heruntergelassen habt und geht dann nach links, bis Öl aus dem Rohr in den Bottich fließt. Lauft danach zurück zu dem Loch, wo ihr den Bottich heruntergeschmissen habt, und schießt zum richtigen Zeitpunkt Feuer mit Mieu, damit auch dieser Bottich entzündet wird. Klettert dann über die Leitern im Norden nach oben, bis ihr zu einem grünen Speicherpunkt kommt, hier solltet ihr abspeichern. Lauft danach nach links bis zu einem Schalter  und betätigt diesen. In eurer Nähe befindet sich ein Aufzug, den ihr nun nehmen könnt. Ihr seid jetzt fast am Ende der Fabrik, und nun kommt- wer hätte das gedacht! – ein Bosskampf, der aber nicht allzu schwierig ist. Nach dem Kampf geht durch den Ausgang im Norden. Es folgt eine Anime-Sequenz.

 

Zao Desert und Desert Oasis

Ihr befindet euch auf dem Feld nahe Baticul. Schaut euch die Karte an: Östlich von euch befindet sich eine Wüste. Lauft bis dorthin. In der Wüste angekommen, lauft nach Norden. Die Wüstenoase ist kaum zu übersehen. Betretet den Mini-Ort und es folgt eine weitere Zwischenszene. Wenn ihr mit den Menschen dort sprecht, erzählen sie euch, dass ihr einfach nur nach Osten gehen müsst, um die Zao Ruins zu finden. Vorher solltet ihr euch aber vorbereiten. In dem Steingebäude befindet sich ein Lebensmittelgeschäft. Sprecht dort mit dem alten Mann hinten in der Ecke für den Sidequest „Guys Fähigkeiten (2)“. Draußen, in dem Zelt links neben dem Gebäude, könnt ihr Items kaufen. Der Mann der neben dem Zelt steht, verkauft euch Rüstungen und Waffen. Sprecht mit dem Typen neben dem Brunnen und ihr könnt „reines Wasser“ trinken für 100 Gald, wodurch ihr einen Extra-Skit seht. Verlasst dann die Oase und wendet euch nach Osten, bis ihr auf die Zao Ruins trefft.

 

Zao Ruins

Geht zum Eingang und ihr seht eine kurze Zwischenszene. Betretet die Ruinen. Zuerst müsst ihr jede Menge Treppen hinunter laufen. In der Mitte des Raumes steht dann eine Schatztruhe mit Apple Gel. Verlasst den Raum Richtung Süden. An der Abzweigung geht geradeaus und folgt dem Weg. Ihr kommt zu einem gelb leuchtenden Objekt. Berührt es und Mieu lernt, wie man Dinge zerstört. Indem ihr R und das Steuerkreuz drückt, könnt ihr nun von Mieu Fire zu Mieu Attack wechseln. Lauft zurück in den vorigen Bereich und diesmal an der Abzweigung nach links. Folgt dem Weg. Wenn Steine den Weg versperren, geht vorher nach rechts um zu einer Schatztruhe mit 2400 Gald zu gelangen. Zerstört dann die Steine mit Mieu Attack. Lauft weiter bis der Weg nach rechts weiter geht, zerstört aber zuerst die Steine links, damit ihr in einer Schatztruhe Breast Guard finden könnt. Lauft dann rechts über die Brücke. Wieder könnt ihr Steine zerstören, um eine Schatztruhe zu finden: Sie enthält Orange Gel. Weiter oben befindet sich ein Speicherpunkt. Verlasst den Bereich Richtung Norden. Folgt dem Weg und ihr findet unterwegs Panacea Bottle. Irgendwann fallen vor euch Steine herab, zerstört sie und ihr kommt zu einer Schatztruhe mit Stre Forte. Folgt weiter dem Weg. Sobald ihr an eine Abzweigung kommt, geht links zu einer Schatztruhe, ihr erhaltet Life Bottle. Geht zurück zur Abzweigung und lauft nach Osten. Auf eurem Weg müsst ihr noch einmal Steine mit Mieu Attack zerstören. Wenn ihr wieder Steine seht, zerstört diese und ihr findet Carmine Chamber. Noch einmal Steine zerstören auf eurem Weg. Wenn ihr dort ankommt, wo der Weg nach Südwesten abknickt, haut die Steine im Nordosten kaputt um Cobalt Chamber zu erhalten. Weiter geht’s, bis zu einem grünen Speicherpunkt. Speichert hier, denn am Ende des Dungeons trefft ihr- völlig unerwartet- auf einen Endboss. Wen ihr zuerst angreift, bleibt euch überlassen, beides hat Vor- und Nachteile: Sync ist besonders schnell und lästig, da er auch Magie beherrscht, am besten greift ihr ihn mit Guy an, da dieser ebenfalls sehr beweglich ist. Largo ist zwar etwas langsam, dafür aber umso stärker. Geht nach dem Kampf zum grünen Speicherpunkt zurück und ihr erfahrt, dass er euch direkt zum Anfang zurück warpt, wenn ihr eine Wing Bottle besitzt, die ihr auch sogleich erhaltet. Ihr könnt euch also den langen Rückweg sparen. Lauft jetzt nach Chesedonia, das übrigens bereits auf eurer Karte eingezeichnet ist, falls ihr den Weg nicht findet.

Chesedonia

Macht euch auf den Weg zum Inn, wobei ihr eine Zwischenszene seht. Nach der Übernachtung solltet ihr nochmal zu Din’s Shop gehen, der sich ganz im Norden von Chesedonia befindet. Wenn ihr 5 Items mit ihm handelt und bereits die Search Points 1 bis 6 gefunden habt, erhält Natalia den Titel „Curious Princess“. Geht zum Ant Lion Man und gebt ihm Scimitar und Magic Lens für den Sidequest „Ant Lion Man (2)“. Dann geht in das Malkuth Konsulat rechts davon und sprecht mit dem Konsuln. Nach einer Zwischenszene landet ihr automatisch am Kaitzur Naval Port.

 

Auf dem Weg nach Akzeriuth – Deo Pass

Um den Sidequest „Guys Fähigkeiten (3)“ zu machen, solltet ihr zuerst nach Kaitzur gehen. Lauft dort auf die nördliche Seite und sprecht mit dem Mann, der links steht, und Guy erlernt Tempest. Damit ihr den Sidequest „Noirs Fanclub (3)“ beenden könnt, müsst ihr noch einmal bis nach St.Binah gehen und an der Stelle mit Ayn reden, an der ihr zuvor das Plakat verbrannt habt. Nun müsst ihr wieder zurück nach Kaitzur. Damit ihr den Sidequest „Schwerttänzer (1)“ beginnen könnt, geht nach Choral Castle und prüft das Schwert in der Eingangshalle- ihr bekämpft nun den Sword Dancer. Ihr hättet ihn bereits früher bekämpfen können, jetzt wird er aber wesentlich leichter zu besiegen sein. Greift vor allem mit Anise‘ Lichtmagie an, da diese besonders effektiv ist. Von Choral Castle aus geht nach Norden und folgt den Felsen nach Westen, bis ihr auf einen Weg trefft. Folgt diesem Weg bis zu einer Weggabelung und geht dort nach Norden. An der nächsten Kreuzung biegt dann nach Osten ab. Dieser Weg führt euch zum Deo Pass. Dort müsst ihr zuerst links einen Felsen zerstören. An der Wegkreuzung geht zuerst nach Südost. Zerstört den Felsen und ihr findet 1600 Gald. Lauft zurück zur Wegkreuzung und dann nach Nordosten. An der nächsten Weggabelung haut mit Mieu Attack gegen den Baum, sodass eine Schatztruhe mit Panacea Bottle herunterfällt. Dann folgt dem Weg nach links und ihr kommt zu einer Schatztruhe, die Gothic Mace enthält. Es geht zurück zur Wegkreuzung und dann nach Osten. An der Kreuzung oben auf dem Berg lauft nach rechts und haut gegen den Baum, dann findet ihr 1800 Gald. Geht zurück zur Kreuzung und dann nach Süden, sodass ihr über eine Brücke lauft. Kurz darauf folgt eine Zwischensequenz. Ihr befindet euch nun bei einem Speicherpunkt. Folgt dem Weg nach rechts, ihr kommt zu einem weiteren Felsen zum Zerstören hinter dem sich Cobalt Chamber befindet. Dann geht den linken Weg nach Süden. In dem nächsten Bereich steht wieder ein Baum, den ihr attackieren solltet. Hier fällt eine Schatztruhe mit Apple Gel herunter. Nehmt den Weg links davon nach Süden. Ihr kommt zu einem weiteren Baum, haut mit Mieu Attack dagegen und ihr seht die Schatztruhe in das Gebäude unten fallen. Geht zurück und nehmt den Weg ganz rechts. Ihr kommt an einem Speicherpunkt vorbei, geht danach runter und dann rechts. Über die Leiter klettert in das Gebäude zu der Schatztruhe mit Steel Bow. Klettert die Leiter wieder runter, geht zurück und nach links bis ihr zu einer Schatztruhe kommt, die Orange Gel enthält. Geht zurück zur Kreuzung und attackiert den Baum, ihr kriegt Apple Gel. Geht links entlang und zerstört den Felsen, ihr kommt zu einem Felsen an der Wand, hinter dem sich 1500 Gald verbergen. Lauft dann weiter nach rechts, und es folgt eine Zwischenszene sowie ein Bosskampf. Legretta ist schnell, attackiert sie deshalb mit möglichst vielen gleichzeitig, sodass sie nicht reagieren kann. Geht dann weiter nach rechts aufs Feld. Folgt dem Weg und biegt an der Abzweigung nach rechts ab, dann findet ihr Akzeriuth.

 

Akzeriuth – Tunnel 14

Es folgt eine weitere Zwischenszene. Geht rechts in das Haus und sprecht mit dem Menschen hinter dem Tisch, er gibt euch drei Apple Gels und 3 Orange Gels sowie eine Life Bottle und eine Panacea Bottle. Verlasst das Gebäude wieder und geht nach unten. Betretet das Gebäude dort: Hier könnt ihr Waffen, Items und Essen kaufen, sowie euch ausruhen. Verlasst das Gebäude und geht nach links, nehmt dann den Aufzug nach unten. Betretet Tunnel 14. Wieder folgt eine Zwischensequenz, die zur Folge hat, dass Tear die Gruppe verlässt. Drinnen geht zuallererst rechts und dann nach unten, ihr kommt zu einer Schatztruhe mit Archery Gloves. Geht zurück nach drinnen. Der Weg führt zuerst rechts herum, links gibt es immer mal wieder Abzweigungen mit Schatztruhen. So findet ihr Panacea Bottle, Steel Circlet, Life Bottle, Carmine Chamber, 5500 Gald, Nocer Forte und  Cobalt Chamber (als Einziges rechts vom Weg). Habt ihr Letzteres gefunden, nehmt danach die Abzweigung nach Süden. Sie führt euch zu einer Schatztruhe mit Halberd.  Folgt weiter dem Weg, bis zu einer weiteren Zwischenszene. Danach geht nach Norden, noch eine Zwischenszene. Sprecht dann mit Van. Folgt dem Weg, und ihr seht eine weiter Zwischenszene. Geht noch ein Stückchen weiter, und ihr seht die nächste Zwischenszene. Sprecht danach mit Tear, damit es weiter geht. Mit der Tartarus, fahrt nach Westen zu dem hellen Punkt. Zwischendurch seht ihr ein paar Zwischenszenen. Nun müsst ihr gegen Asch kämpfen. Ihr habt aber kaum eine Chance gegen ihn und es ist auch nicht schlimm wenn ihr verliert.

Voriges Kapitel >

Nächstes Kapitel >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.