ToS – Kapitel 8 – Chronisches Angelus Crystallus Inofficium

Menschenfarm von Iselia

Geht durch den Eingang rechts. Benutzt das Mana-Ring-Gerät und folgt dem Weg, lasst euch dabei nicht von den roten Lichtstrahlen treffen. Ihr kommt an eine Kreuzung. Teilt eure Teams ein. Benutzt die Maschine links, um euch zu heilen, und die Maschine rechts, um einzukaufen. Öffnet die versteckte Schatztruhe unten für Schönhand. Lauft nach oben, dann links um MuramasaCor Leonis und Sonnenchakram zu finden. Lauft nach links bis zu zwei Schatztruhen mit Runen-Stab und Himmelsschwert. Dann geht zurück zu den Erfrischungsgeräten. Schießt links die beiden Dinger neben der Tür mit dem Mana-Ring an, sodass die Tür sich öffnet und nehmt diesen Weg. Lauft durch die Tür am Ende des Ganges. Lauft die Treppe hinunter und unten rechts durch die Tür. Rechts findet ihr Runenrobe. Geht die Stufen hoch. Geht links und öffnet die Tür mit dem Mana-Ring, um Runenpanzer, Runenschild und Aquaschienen zu finden. Lauft zurück nach unten, dann nach rechts und nach oben. Öffnet die Tür und ihr erhaltet Runenhandschuhe, Haarnadel und Runenzierde. Geht wieder runter, rechts und nach unten, öffnet die Tür mit dem Mana-Ring und ihr erhaltet Runengewand und Runenreif. Lauft wieder hoch, ein Stück rechts und ein Stück nach Norden, dann geht rechts runter und durch die Tür in einen anderen Raum. Öffnet die Schatztruhe mit Donneraxt. Besiegt den Gegner hier, um einen Speicherkristall zu erhalten, und schießt das Ding neben dem Aufzug ab, um ihn startklar zu machen. Ihr müsst ihn aber nicht benutzen, es sei denn ihr wollt zurück zu den Erfrischungsgeräten. Geht zurück durch die Tür, brecht das Speichersiegel und speichert ab. Dann lauft nach Norden, öffnet die Tür und geht hindurch. Nehmt den Warp am Ende des Ganges und besiegt den Endgegner. Bekämpft wie immer zuerst die kleinen Gegner. Geht danach bis zu dem Fahrstuhl von vorhin und fahrt hoch. Lauft nach Norden, links und dann nach Süden, umn wieder zu den Erfrischungsmaschinen zu gelangen. Verlasst die Farm. Ihr müsst jetzt zu Disc 2 wechseln.

 

Iselia / Dirks Haus

Lauft zur Schule und hört den Leuten davor zu. Nach der ergreifenden Szene lauft zu Raines und Genis‘ Haus und sprecht mit Raine. Geht danach zum örtlichen Ortsausgang und redet mit Colette und Kratos. Sprecht mit Dirk. Ihr solltet mit allen Teammitglieder reden und dann mit Dirk sprechen und schlafen gehen. Verlasst Dirks Haus.

 

Sidequests

Fliegt nach Hima und sprecht mit Yuan, dann steigt auf den Gipfel des Fooji-Gebirges und redet erneut mit Yuan für den Sidequest „Yuans Ring (1)“. Geht nach Izoold zum Strand im westlichen Bereich und entscheidet euch für „Rette sie.“ Für den Sidequest „Claras Heilung“.  Fliegt nach Altamira und geht in Richtung Bahn. Nach der Szene mit Rosa lauft nach Sybak und redet mit Joshua, dann geht ins Reichenviertel Meltokios und sprecht mit Rosa. Redet noch einmal mit Joshua in Sybak für den Sidequest „Rosa Perlenring (2)“. Fliegt nach Exire und sprecht mit dem Ältesten in einem der Häuser, wo Raine sagt, ihr sollt Virginia suchen. Geht vor das Haus am anderen Ende der Stadt, wo euch eine ältere Dame aufhält. Betretet das Haus. Geht erneut zum Haus des Ältesten, redet mit ihm und entscheidet euch für „Ja“ für denSidequest „Raines Mutter“. Ihr erhaltet Virginias Tagebuch. Fliegt als nächstes zu Altessas Haus.

 

Altessas Haus / Toize-Mine

Betretet das Haus. Betretet das Haus ein weiteres Mal und untersucht den rot leuchtenden Exsphere auf  dem Tisch für den Sidequest „Presea und Exspheres“. In der Toize-Mine, geht bis zu dem Wasserfall fast am Ende. Nun geht es nach Sybak.

 

Sybak / Altessas Haus / Meltokio

Betretet die Bibliothek. Für den Sidequest „Raines Krankheit“ geht noch einmal zu Altessa und sprecht mit Mithos. Entscheidet ihr euch, Genis zu folgen, erhält Genis den Titel „Freund“. Redet noch einmal mit Mithos für eine kurze Szene. Dann geht nach Meltokio. Nehmt den Weg durch die Kanalisation. In der Kanalisation, geht ein kleines Stück in Richtung Ausgang und ihr werdet unterbrochen. Verlasst die Kanalisation, indem ihr die Treppen hochlauft und dann dem Weg folgt. Geht in die Kirche von Meltokio und dort links durch die Tür. Colette erhält den Titel „Spiritua-Inkarnation“. Verlasst den Raum und geht durch die Tür unten rechts, dort befindet sich das Archiv. Geht in den Thronsaal und sprecht mit Prinzessin Hilda. Ihr erhaltet Brief vom König. Auf geht’s nach Altamira! Habt ihr die vorhergehende Sidequests hierzu gemacht, macht ihr vor dem Schloss automatisch den Sidequest „Kratos‘ geheime Mission (3)“. Um auch den vierten Teil machen zu können, entscheidet euch für „Wir dürfen es nicht ignorieren“. Verlasst Meltokio und ihr seht eine weitere Szene, wenn ihr den Sidequest gemacht habt. Auf dem Weg nach Altamira fliegt ihr übrigens über den Ymir-Wald, der in / auf einem See liegt. Merkt euch diesen Ort für später.

 

Altamira / Sybak

Fahrt mit der Elementarbahn zur Lezareno-Gesellschaft. Fahrt mit dem Aufzug in das Büro des Präsidenten und redet mit George. Nehmt den Aufzug in den ersten Stock. Ihr könntet jetzt nach Mizuho gehen und Kuchinawa bekämpfen, ich würde das aber auf später verschieben, wenn ihr stärker seid. Es geht wieder nach Sybak. Betretet das Forschungsinstitut durch den Haupteingang. Lauft durch die Tür links und in den ersten Raum. Öffnet die Schatzruhe mit Zirkonium und verlasst Sybak. Fliegt zum Ymir-Wald südlich vom Turm des Heils in Tethe’alla auf dem südöstlichen Kontinent.

 

Ymir-Wald

Nicht gerade ein angenehmer Dungeon, wenn ihr mich fragt… Aber was sein muss, muss sein. Geht geradeaus und benutzt das Mana-Ring-Gerät. Springt auf den Baumstumpf rechts und benutzt den Ring. Auf dem Bamstumpf ist ein Schmetterling. Im Wesentlichen müsst ihr nur „den Schmetterlingen folgen“, um durch diesen Dungeon zu kommen. Geht hinter den Baum und öffnet die versteckte Schatztruhe mitResistenz. Lauft nach Süden und bei der ersten Möglichkeit nach rechts – nicht den Baumstamm hoch! Folgt dem Weg bis an eine Kreuzung und öffnet die hinter dem Baum versteckte Schatztruhe mit Gladius. Lauft nach Süden, hüpft auf den Baumstumpf, auf dem eine Blume blüht und benutzt den Ring. Ihr könnt jetzt die Schatztruhe mit Sonnenpanzer öffnen. Geht den Weg wieder nach Norden und geht bei der letzten Möglichkeit nach links. Im nächsten Areal, geht den ersten Weg links und benutzt den Ring auf dem Baumstumpf. Lauft zurück nach rechts, geht ein Stück nach oben und geht weiter nach rechts, bis euch etwas in einem Baum auffällt. Öffnet die Schatztruhe hinter dem Baum für Macht des Kristalls. Benutzt den Ring auf dem Baumstumpf. Untersucht das blaue Etwas, das heruntergefallen ist, um Blauer Samenzu erhalten. Ihr müsst zurück bis zu dem Mana-Ring-Gerät am Anfang. Pflanzt den Samen in das Beet links davon. Nehmt unten den Weg nach links und geht dann oben den Baumstamm hoch. Folgt dem Weg und geht am Ende den Baumstamm hinunter, dann weiter nach links. Springt auf das Seerosenblatt und benutzt den Ring. Folgt nun dem Weg nach rechts, der schließlich wieder in die Bäume führt. Geht weiter nach Süden, folgt dem Weg bis zu einem Speicherpunkt. Hinter dem Baum ist eine Schatztruhe mit Haarband, links in der Schatztruhe auf dem Seerosenblatt befindet sich Weißer Samen. Geht zurück zu dem Blumenbeet neben dem Mana-Ring-Gerät und pflanzt den Samen ein. Geht nach unten und dann rechts in die Bäume, springt dann auf den Ast mit der weißen Blume und benutzt den Ring. Prüft die Kiste und werft sie hinunter. Stellt euch wieder neben die weiße Blume und benutzt den Ring, springt vom Ast herunter und geht oben nach rechts wieder auf den Steg. Lauft nach links und geht dann den ersten Weg nach rechts und den Baumstamm hoch. Folgt dem Weg  in den Bäumen nach links und hüpft auf den Ast. Benutzt den Ring, lauft nach rechts, springt auf den Baumstamm und benutzt den Ring ein weiteres Mal. Geht nach links und benutzt den Ring neben der weißen Blume. Lauft nach rechts und geht den zweiten Baumstamm hinunter. Benutzt den Ring auf dem Baumstamm rechts, sodass eine Ymir-Frucht herunterfällt. Sollte diese später aus irgendeinem Grund untergehen, müsst ihr hierher zurückkommen und von vorne beginnen. Geht links zurück nach oben, dann rechts nach Süden, dort wieder hinunter und nach Norden. Benutzt auf dem Baumstumpf den Ring. Schaut nach, ob Wassertropfen aus dem Mund des Fisches fliegen, wenn nicht, benutzt den Ring hier noch einmal. Lauft den Weg entlang nach Süden und dann nach rechts, nach oben bis zu einer Seerose. Hüpft auf die Seerose und benutzt den Ring. Geht den Weg zurück und wieder in die Bäume, dann bei der nächsten Gelegenheit wieder nach unten. Hüpft links auf den Baumstamm und benutzt den Ring, geht wieder den Baumstamm hoch, nach Süden, den anderen Baumstamm nach unten und nach links. Hinter einem Baum kaum zu sehen ist ein Seerosenblatt mit blauer Blume, wo ein Schmetterling herumfliegt. Benutzt dort den Ring, geht nach links, nach oben und weiter nach links. Springt auf das Seerosenblatt. Benutzt den Ring, sobald der sich bewegende Fisch fertig ist mit herumgucken und losschwimmt. Lauft zurück nach rechts, dann nach unten zum Mana-Ring-Gerät. Geht von hier aus ein Stück nach unten, dann links und unten links entlang. Folgt dem Weg bis zu einem Seerosenblatt, springt drauf und benutzt den Ring. Lauft zum Mana-Ring-Gerät, prüft die Frucht – ihr erhaltet (endlich!) die Ymir-Frucht, und geht links in die Bäume. Folgt dem Weg, geht den Baumstamm hinunter, dann rechts, den nächsten Baumstamm hoch, nach Süden und bis zum Speicherpunkt. Hinten seht ihr ein Kind. Sprecht es an und gebt ihm die Ymir-Frucht. Ihr erhaltet Metalsphere. Lauft weiter den Weg entlang bis nach Heimdall.

 

Heimdall

Nach dem so netten Empfang müsst ihr ins Haus des Ältesten. Redet vorher aber noch mit Colette mit den zwei Hunden hier für denSidequests „Colette die Hundeliebhaberin (4)“, einen findet ihr, indem ihr unter dem Gasthaus entlang geht, den anderen findet ihr, indem ihr unter dem Haus des Ältesten entlanggeht. Das Haus des Ältesten liegt im nordwestlichen Bereich der Stadt ganz im Norden. Im Haus des Ältesten geht hinten rechts durch die Tür und untersucht die Leinwand für das Rezept „Rahmeintopf“. Redet mit dem Ältesten. Ihr erhaltet Stab des Ältesten. Geht durch den Ymir-Wald zurück zur Oberwelt – zum Glück könnt ihr jetzt abkürzen.

 

Sidequests

Für den Sidequest „Colette die Hundliebhaberin (5)“ müsst ihr mit mehreren Hunden mit Colette als sichtbarem Charakter reden. Fangen wir mit denen in Tethe’alla an: Geht zuerst nach Meltokio. Ein Hund ist bei den Slums, der andere im Reichenviertel. In Sybak befindet sich ein Hund neben dem Gasthaus, ein anderer sitzt vor dem Forschungsinstitut. Wenn ihr nach Mizuho geht, um dort mit dem Hund neben dem Händler zu sprechen, müsst ihr wahrscheinlich gegen Kuchinawa kämpfen. Es macht nichts, wenn ihr verliert. Ihr erhaltet Corrines Glocke zurück, egal wie es ausgeht. Zwei weitere Hunde finden sich in Flanoir: Einer läuft vor dem Gasthaus herum. Geht links dem Weg entlang, ihr könnt dem Mann dort Celsuis‘ Träne verkaufen, dann erhaltet ihr 5000 Gald. Folgt dem Weg und ihr findet den zweiten Hund neben einem Händler. Die nächsten zwei Hunde sind in Altamira. Einer sitzt im Eingangsbereich. Um den anderen zu finden, müsst ihr im Hotel übernachten und angeben, abends ausgehen zu wollen. Fahrt dann mit der Elementarbahn zum Kasino, der Hund sitzt davor. Verlasst Altamira und fliegt nach Exire. Auch hier befinden sich zwei Hunde, einen findet ihr, wenn ihr unten aus dem mehrstöckigem Haus herausgeht, der andere sitzt eine Plattform vom Haus des Ältesten entfernt. Soweit zu den Hunden in Tethe’alla, jetzt geht’s nach Sylvarant. Einer läuft in Iselia vor dem Haus von Genis und Raine herum, der nächste streunert vor dem Haus des Heils von Iselia herum. In Triet findet sich ein Hund im nördlichen Bereich, ein weiterer ist in Izoold im Eingangsbereich. Die nächsten findet ihr beim Haus des Heils von Palmacosta, bei den Thoda Docks, beim Haus des Heils von Asgard und vor dem Balacruf Mausoleum. Zwei sind noch in Asgard, einer beim Item-Shop und einer im östlichen Bereich. Die letzten beiden finden sich in Hima, einer sitzt vor dem Gasthaus, der andere ist bei den Gräbern.

 

Latheon-Schlucht

Die Latheon-Schlucht befindet sich in Tethe’alla, auf dem südöstlichen Kontinent an der Westküste. Da ihr in Besitz des Stabes des Ältesten seid, könnt ihr passieren. Es gibt hier zwei Arten von Pflanzen: rotorange und lilafarbene. Füttert ihr die Orangen mit Kirima, werden sie wiederbelebt, füttert ihr sie mit Amango, sterben sie. Die lilafarbenen Pflanzen hingegen mögen Amango, dafür ist Kirima für sie schädlich. Keine Sorge, hier gibt es Bäume mit beiden Arten von Früchten. Lauft nach Norden und ihr findet ERF-Gemme Lv.4. Geht nach unten, ein Stück nach rechts und wieder nach unten. Benutzt das Mana-Ring-Gerät. Mit dem Mana-Ring könnt ihr nun eine Blase um euch herum entstehen lassen, und euch damit von den Pflanzen durch die Gegend pusten lassen, wenn ihr den Ring im richtigen Moment benutzt. Geht hoch, nach rechts und dann nach Norden, um Edles Granulat zu erhalten. Lauft links auf den Hügel. Stellt euch vor die Pflanze, sodass sie euch nach Westen pustet. Geht nach Norden und folgt dem Pfad bis zu einem Kirima-Baum. Sammelt von ihm so viele Kirimas wie ihr tragen könnt und geht zurück nach Süden. Belebt die Pflanze mit Kirima, stellt euch vor sie und lasst euch nach Süden blasen. Folgt dem Weg bis über eine Brücke, dann weiter nach rechts bis zu einer Schatztruhe mit ERF-Gemme Lv.3. Geht wieder ein Stück nach links, dann im Süden nach oben und weiter nach links. Ihr findet ERF-Gemme Lv.3. Lauft nach Südosten, dann links und ihr kommt zu einer Schatztruhe. Öffnet sie für den Sidequest „Waffen der Finsternis (7)“, ihr erhaltet Diabolo. Lauft nach Osten bis zu einem Kirima-Baum und füllt eure Vorräte auf. Geht nach Norden und zu einer toten Pflanze, wiederbelebt sie mit Kirima. Lauft zurück zur vorigen Pflanze, lasst euch von ihr nach Norden pusten und ihr werdet von der wiederbelebten Pflanze nach Nordwesten abgelenkt. Folgt dem Weg bis zu einem Amango-Baum und füllt eure Vorräte auf. Folgt dem Pfad nach Norden, dann nach links zu einer Schatztruhe mit ERF-Gemme Lv.4. Belebt die Pflanze nördlich von euch mit Kirima, dann lasst euch von der lilafarbenen Pflanze nach Westen pusten. Belebt die tote Pflanze und lasst euch von ihr nach Norden blasen. Ihr seid hinter dem Wasserfall. Öffnet links die Schatztruhe mit Sternenkappe. Lauft nach Osten und lasst euch von der Pflanze zurück zu der Insel pusten, dann nehmt die untere Pflanze. Öffnet die Schatztruhe mit Edelschild und nutzt die lilafarbenen Pflanze, um hier wieder weg zu kommen. Geht an der schwarzen Schatztruhe vorbei und lasst euch von der Pflanze rechts nach Norden pusten, passiert den Amango-Baum und geht nach Norden. Lauft rechts auf einen Hügel und füttert die Pflanze im Norden mit Kirima. Füllt eure Kirima-Vorräte an dem Baum nördlich von euch auf, dann nutzt die Blume im Süden, um nach Westen zu kommen. Lasst euch von der nächsten orangenen Blume nach Norden pusten. Öffnet die Schatztruhe hinten mit Flammenschienen. Geht nach Osten und ihr findetToroid. Lauft hoch, belebt die Blume, geht wieder hinunter und benutzt die orange Blume links, um nach Süden zu kommen. Ihr landet bei einer lilafarbenen Blume, lasst euch von ihr nach Westen wehen. Lasst euch von der orangenen Blume im Südosten nach Nordwesten pusten. Füttert die östliche Blume mit Amango, sodass sie stirbt, dann benutzt die westliche Blume, um nach Süden zu kommen. Wiederbelebt beide Blumen. Geht rechts die Rampe hoch und tötet die Pflanze hier, dann lauft links wieder die Rampe hoch. Lasst euch von der linken Blume nach Süden pusten. Öffnet die Schatztruhe mit ERF-Gemme Lv.4 und lasst euch von der orangenen Blume nach unten wehen. Ihr landet wieder am Anfang, geht wieder bis zu der Stelle wo ihr vorher wart. Benutzt dort die Pflanze auf dem linken Hügel rechts um nach Nordwesten zu gelangen. Belebt die Pflanze oben und folgt dann dem Weg bis zur nächsten Pflanze, von der ihr euch nach Südosten pusten lasst. Lasst euch nach links pusten, lauft die Rampe hoch und lasst euch nach Osten wehen, dann weiter nach Osten. Belebt die Pflanze und lasst euch nach Westen pusten, belebt auch diese Pflanze und betretet die Höhle. Die Schatztruhe, die ihr seht ist ein Fake, ihr müsst sie also bekämpfen. Besiegt ihr sie, erhaltet ihr Elixir. Geht links, die Rampe hoch, dann rechts die Rampe hoch. Besiegt den Gegner hier für einenSpeicherkristall. Lauft die nächste Rampe hoch, um Draupnir zu finden. Lauft die beiden letzten Rampen wieder hinunter und dann nach Westen, Süden und raus aus der Höhle. Belebt die Pflanze und lasst euch nach Osten pusten, dann zwei weitere Male nach Osten. Geht rechts den Pfad hoch, folgt ihm bis zu einer Brücke, wobei ihr an einem Kirima-Baum vorbeikommt, falls ihr noch welche benötigen solltet. Belebt die Pflanzen sowohl links als auch rechts von der Brücke, dann lasst euch von der rechten umherwehen, sodass letztendlich ein Felsen hinunterfällt. Geht links und ihr findet das Haus des Geschichtenerzählers. Lauft von dort aus nach Süden und ihr findet Zerstörer. Betretet dann das Haus. Prüft hinten links in der Ecke das grüne Etwas für das Rezept „Pescatore“. Redet danach mit dem Geschichtenerzähler. Geht durch das geöffnet Tor und nach Süden, lasst euch von der Pflanze nach Osten wehen. Betretet die Höhle für den Endgegner. Dieser ist empfindlich gegenüber Feuer, lasst also Genis und vielleicht auch Zelos Feuermagie wirken, während ihr eure Nahkämpfer z.B. mit einem Roten Quarz ausstattet. Nach dem Kampf erhaltet ihr Manablatt-Kraut.  Ihr werdet automatisch wieder vor das Haus des Geschichtenerzählers transportiert. Redet mit ihm, um einige interessante Dinge zu erfahren…

 

Südöstliche Abtei / Sidequests

Ihr findet sie südöstlich der Toize-Mine auf einer Insel. Geht in das obere Zimmer, um mit Seles zu reden. Fliegt nach Altamira zur Lezareno-Gesellschaft. Redet mit George im Büro des Präsidenten, damit Presea den Kostümtitel „Traumreisende“ erhält. Geht als nächstes nach Meltokio zu Zelos‘ Haus und Zelos erhält den Kostümtitel „Maskierter Kämpfer“. Betretet Zelos‘ Haus und redet mit dem Butler links. Lauft ins Schloss und danach zur Brücke von Tethe’alla. Nach der Szene betretet den Gaoracchia-Wald von der Mizuho / Ozette Seite aus und besiege die Ritter für den Sidequest „Prinzessin Hildas Entführung“. Ihr müsst diesen Sidequest machen, um später ein paar Kostüme zu erhalten. Zelos erhält den Titel „Ritter“. Geht nach Sybak und redet mit dem Kind neben dem Gasthaus, dann sprecht mit dem Mann/ der Frau in dunkelblau links für den Sidequest „Zelos‘ wahre Natur“. Fliegt nach Sylvarant zur Menschenfarm von Palmacosta für denSidequest „Yuans Ring (2)“. Im Kolosseum müsst ihr euch bis zu der höchsten Stufe der Gruppenkämpfe durchkämpfen, um letztendlich gegen ein starkes Trio zu kämpfen. Außerdem könnt ihr gegen Seles kämpfen, wenn ihr mit Zelos die Anfängerstufe, die mittlere Stufe und die höchste Stufe schafft. Habt ihr später Kratos statt Zelos im Team, könnt ihr sie noch einmal besiegen.

 

Wiederaufbau Luins

Ihr könnt euch jetzt dem Wiederaufbau von Luin widmen. Redet dafür mit Pietro im Gasthaus von Hima, dann geht nach Luin und sprecht ihn am Eingang der Stadt ein. Um Luin wiederaufzubauen, braucht ihr insgesamt 455.500 Gald, am besten sammelt ihr das Geld vorher indem ihr den Drachen im Tempel der Erde öfter besiegt. Ihr müsst mit Pietro in Luin sprechen, ihm eine bestimmte Menge Geld geben, das Dorf wieder verlassen, wieder betreten und erneut mit Pietro reden, um den nächsten Betrag zu spenden. Spendet ihr mehr, als Pietro für den nächsten Schritt braucht, geht dieses Geld verloren. Ihr müsst ihm folgende Geldmengen geben: 5.000 -12.000 – 21.500 – 15.000 – 20.000 – 25.000 – 35.000 – 40.000 – 45.000 – 50.000 – 75.000 – 100.000 – 5.000 – 5.000 – 5.000. Nach dem Wiederaufbau redet als Colette mit dem Hund hier für den Sidequest „Colette die Hundeliebhaberin (6)“. Colette sollte jetzt den Titel „Hundeliebhaberin“ erhalten, erhält sie diesen nicht, habt ihr einen Hund vergessen. Im Waffenshop hier gibt es jetzt sehr starke Waffen, die aber etwas – äh… albern sind. Falls ihr das Rezept nicht bereits habt, sucht links im Item-Shop nach dem Wunderkoch, um das Rezept „Fischeintopf“ zu erhalten.

 

Turm des Heils / Welgaia

Der Turm des Heils von Tethe’alla liegt südlich von Mizuho. Speichert ab bevor ihr reingeht. Betretet ihn und nehmt den Warp am Ende des Weges, nachdem Zelos euch den Weg geöffnet hat. Es folgt ein Bosskampf, ihr müsst aber nicht gewinnen. Ihr landet so oder so im Gefängnis. Danach nehmt die Plattform unten, um nach Süden zu gleiten. Lauft nach unten, dann links zum Speicherpunkt und links oben zum Teleporter. Colette fliegt hoch, um ein Problem zu lösen. Schiebt die Kiste links von euch nach links und aus dem Weg, dann die Kiste von dem Teleporter herunter. Benutzt den Teleporter nach oben. Geht in das Gebäude oben, dann links in den Raum und öffnet die Schatztruhe für den Sidequest „Waffen der Finsternis (8)“. Verlasst dieses Gebäude und geht in das Gebäude rechts. Redet mit dem Engel hier und ihr erhaltet unerwartet Hilfe sowie Mana-Fragment. Verlasst dieses Gebäude und geht die sich bewegende Straße nach Norden entlang. Lauft bis zu einer Kreuzung und dann nach Nordwesten zu dem großen Teleporter. Leider kommt ihr da nicht lang, geht also zurück zur Kreuzung und weiter nach Nordosten. Geht die Treppe nach oben. Geht nach rechts bis zur dritten Maschine und untersucht sie. Fahrt bei der zweiten oder dritten Maschine nach oben, um euch zu heilen. Untersucht die vierte Maschine und lest euch alle Infos durch. Fahrt hier nach oben, um einzukaufen. Ansonsten lauft nach links und die beiden Treppen hinunter. Fahrt mit dem blauen Transporter unten rechts zu dem Teleporter und benutzt ihn.

 

Welgaia Notausgang

Noch ein ziemlicher lästiger Dungeon. Naja… lässt sich nicht ändern. Geht nach Südwesten bis zu einem Speicherpunkt. Lauft die Treppen hinunter, dann weiter nach Südwesten, noch vor der Kreuzung findet ihr unten eine Schatztruhe mit ERF-Gemme Lv.3. Folgt dem Weg weiter nach Südwesten und dann nach Südosten und eine Treppe hinunter. Geht weiter den Weg entlang bis in einen etwas größeren Raum, dort geht durch die Tür im Nordosten. Schwebt nach Osten, Süden, Westen, Norden, Westen, Norden, Westen, Süden, Westen, Norden, Westen, Süden, Osten, Süden, Osten, Süden, Osten, Norden, Osten, dann geht durch die Tür. In diesem Raum findet sich eine Schatztruhe mit ERF-Gemme Lv.4. Prüft den roten Schalter, um ein paar Türen zu öffnen. Lauft wieder zurück in den Schweberaum, schwebt nach links, unten, links, unten und dann noch einmal links um den Raum zu verlassen. Lauft nach Süden und folgt dem Weg bis zu einer Schatztruhe mitEdelbrustbanzer. Lauft zurück nach Norden und schließlich die Treppe hoch. Lauft weiter bis zu einer Kreuzung und geht dort nach Nordwesten und die Treppe hinunter. Folgt dem Weg und geht die kleinen Abzweigungen nach unten um Nagazuki und Laserschwert zu erhalten. Lauft weiter den Weg entlang nach Nordwesten und prüft den blauen Schalter um weitere Türen zu öffnen. Geht zurück bis zu der Treppe und lauft diese hoch, geht weiter geradeaus und durch die Tür. An einer Kreuzung, geht nach Süden und die Treppe hinunter. Folgt dem Weg und öffnet die Schatztruhe links mit ERF-Gemme Lv.3. Lauft nach Nordosten, dann nach Norden, um Drachenbiss zu finden. Geht zurück zum Hauptweg und weiter nach Nordosten, bis ihr schließlich eine Treppe hochgeht. Folgt dem Weg und ihr findet links eine Schatztruhe mit Sakralrobe. Lauft nach Norden, um die Ecke und dann im Süden durch den Gang. Geht ihr links von euch die Treppe hoch, könnt ihr speichern, ansonsten geht zurück in den Schweberaum: Geht im Südwesten die Treppe hinunter, dann den Gang entlang und rechts durch die Tür. Schwebt nach: Rechts, Unten, Links, Oben, Links, Oben, Links, Unten, Links, Oben, Links, Unten, Links, Unten, Rechts, Oben, Rechts. Benutzt den Aufzug nach oben. Schwebt weiter nach: Unten, Rechts, Oben, Links, Oben, Rechts, Oben, Rechts, Unten, Rechts, Unten, Rechts, Oben, Links, Oben. Geht durch die Tür und folgt dem Weg bis zu einer Kreuzung, geht dort nach Nordosten bis zu einer Schatztruhe mit Energietabletten, dann geht an der Kreuzung nach Süden und durch die Tür, sodass ihr wieder im Schweberaum seid. Schwebt nach: Links, Oben, Links, Unten, Rechts, Unten, Rechts, Unten, Rechts, Oben, Links, Unten. Benutzt den Aufzug um nach unten zu fahren, schwebt nach links und nehmt den nächsten Aufzug. Schwebt nach: links, Oben, Rechts, Oben, Rechts, Unten, Rechts, Unten, links, Unten, Links, Oben, Links, Unten, Links, Oben, Rechts, Unten, Rechts, Oben, Rechts. Geht durch die Tür, folgt dem Weg und öffnet die Schatztruhe unten mit Sakralreif. Prüft das leuchtende blaue Etwas um den Schlüssel für Lift zu erhalten. Lauft zurück in den Schweberaum und schwebt nach: Links, Unten, Links, Oben, Links, Unten, Rechts, dann nehmt den Aufzug. Schwebt nach: Rechts, Oben, Links, und geht durch die Tür, dann nach Westen und die Treppe hoch. Lauft weiter nach Nordwesten und durch die Tür. Geht weiter bis ihr einen Roboter seht der eine Tür bewacht. Prüft den Schlitz links von der Tür um die Tür zu öffnen. Lauft durch die Tür und prüft das blaue Ding, um herunter zu fahren. Geht nach Südwesten in den nächsten Raum, links findet ihr in einer Ecke ERF-Gemme Lv.2. Lauft weiter nach Westen, die Treppe hinunter und benutzt dann den Teleporter. Zum Glück haben wir das jetzt hinter uns! Es folgt ein Kampf, versucht aber gar nicht erst, euren Gegner zu besiegen, ihr könnt ihn nicht besiegen. Verlasst danach den Turm des Heils und geht zu Altessas Haus.

 

Altessas Haus / Flanoir

Betretet das Haus des Zwergs. Verlasst das Haus, und wenn ihr das Spiel zum ersten Mal spielt, werdet ihr wahrscheinlich einen ganz schönen Schock erleben. Es folgt ein Kampf. Redet mit Yuan, Tabatha und Altessa. Fliegt als nächstes nach Flanoir. Geht rechts den Weg entlang bis zu dem Haus des Doktors. Nach der kurzen Szene betretet das Haus. Jetzt werden die Menschen mit der besten Beziehung zu Lloyd anklopfen und fragen, ob er mit ihnen hinausgeht. Geht ihr mit einem von ihnen hinaus, folgt das „normale“ Ende. Wartet ihr stattdessen, bis ihr eine Stimme von draußen hört, und geht dann nach draußen, könnt ihr später noch mit Kratos kämpfen und habt zwischendurch einen anderen Bosskampf. Dieses Ende ist allerdings eher traurig… Diese Szenen werden übrigens als das Doktor-Event bezeichnet, es wird in vielen Guides als Bezugspunkt genommen.

 

Sidequests

Diese Szene ist Auslöser für eine große Menge Sidequests. Zuerst könnt ihr ein Kostüm für Genis erhalten. Geht dazu in die Slums von Meltokio mit Genis als sichtbarem Charakter, und ihr seht einen Jungen, der einen Katz jagt. Geht zum Item-Shop und redet mit dem Katz dort. Fliegt zum Katz-Dorf, es liegt in Sylvarant auf der Insel im Nordwesten. Sprecht mit dem Ältesten , dann geht zurück in die Slums von Meltokio. Genis erhält den Kostümtitel „Seelenmärchen“. Außerdem könnt ihr, wenn ihr in die Slums geht, den Sidequest „Rosa Perlenring (3)“ machen. Wenn ihr den Sidequest „Prinzessin Hildas Entführung“ gemacht habt, könnt ihr jetzt mit Zelos‘ Butler in seinem Haus sprechen, der euch eine Einladung weitergibt. Geht ins Schloss und sucht euch eine weitere Person aus, die ein Kostüm erhalten soll. Ihr könnt mit drei weiteren Personen auf der Feier sprechen, damit auch diese ein Kostüm erhalten, danach geht ihr automatisch zu der zuerst ausgewählten Person. Je nachdem, wen ihr gewählt habt, gibt es folgende Titel: Den Kostümtitel „Edelmann“ für Lloyd, den Kostümtitel „Feiertag“ für Genis, den Kostümtitel „Narziss“ für Zelos, den Kostümtitel „Killerbody!“ für Sheena, den Kostümtitel „Schönheit“für Colette, den Kostümtitel „Kleine Dame“ für Presea, den Kostümtitel „Schönheit “ für Raine und den Kostümtitel „Paris“ für Regal. Um ein Kostüm für Sheena zu kriegen, geht nach Mizuho und sprecht mit Orochi mit Sheena als sichtbarem Charakter. Redet mit dem Vize-Chef und ihr geht in den Tempel des Blitzes, geht dort bis zum Siegel. Nach der Szene, geht zurück nach Mizuho. Redet mit einigen eurer Teammitglieder und Sheena erhält den Kostümtitel „Nachfolgerin“. Fliegt zu Altessas Haus und redet mit dem Mann aus Mizuho für denSidequest „Kratos‘ geheime Mission (4)“. Als nächstes geht es nach Altamira. Redet mit der Frau vor dem Hotel und helft ihr suchen. Geht zum Strand und sprecht mit dem Mädchen dort, ein weiteres ist im ersten Stock des Hotels (sprecht es mit Zelos an) und ein drittes neben dem Ticket-Schalter im Vergnügungspark. Nachdem ihr mit dem letzten geredet habt, sprecht noch einmal mit der Mutter, dann mit dem Mädchen. Das letzte Mädchen steht an der Bar am Strand. Nachdem ihr mit ihm geredet habt, sprecht ein weiteres Mal mit der Mutter und dann mit dem Hotel-Rezeptionisten. Sucht jemanden aus, der ein Kostüm erhalten soll. Zwei Charaktere, die eine gute Beziehung zu dir haben, erhalten ebenfalls ein Kostüm. Redet mit euren drei Begleitern. Je nachdem, wen ihr wählt, gibt es folgende Titel: Den Kostümtitel „Wasserratte“ für Lloyd, den Kostümtitel „Schönheitskönigin“ für Sheena, den Kostümtitel „Aufreißer“ für Zelos, den Kostümtitel „Landratte“ für Presea, den Kostümtitel „(folgt)“ für Genis, den Kostümtitel „Lichtscheu“ für Raine, den Kostümtitel „(folgt)“ für Colette und den Kostümtitel „(folgt)“ für Regal. Fliegt zur Heißen Quelle, diese liegt auf der Insel nördliche von Meltokio. Redet mit dem Priester rechts. Sprecht ein zweites Mal mit ihm und lasst die Frauen baden. Colette erhält den Titel „Bügelbrett“, Sheena erhält den Titel „WOW!“ und Lloyd erhält den Titel „Voyeur“. Fliegt nach Asgard, geht zum Altar und sprecht mit dem Bürgermeister für den Kostümtitel „Maid“ für Raine. Wenn ihr Luin bereits wiederaufgebaut habt und Lylas Brief noch ganz vom Anfang des Spiels besitzt, geht nach Luin zu den Docks südlich vom Brunnen. Dort solltet ihr einen Piraten sehen. Sprecht mit ihm und nehmt sein Boot. Verlasst Luin, betretet es erneut, redet mit Aifread und wählt „Okay“. Lloyd erhält den Kostümtitel „Wellenbrecher“. Lauft zum Haus des Heils von Asgard, redet innen mit dem Priester, geht zum Haus des Heils von Iselia, redet innen mit dem Priester, fliegt zum Haus des Heils bei Palmacosta, sprecht auch hier mit dem Priester innen und fliegt schließlich zu den Thoda-Docks. Redet mit dem Priester auf dem Steg und ihr erhaltet Spirituas Ring. Als nächstes geht’s nach Hima, redet mit Aifread auf dem Friedhof. Ihr erhaltet Aifreads Brief. Geht nach Izoold und sprecht mit Lyla. Danach geht zum Hafen und redet mit Max, um Aifreads Hut zu erhalten und damit den Sidequest „Aifreads Hut“ zu beenden.

Voriges Kapitel >

Nächstes Kapitel >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.