ToS – Kapitel 6 – Entführung

Ozette / Altessas Haus

Geht in das Gasthaus links und untersucht den Papagei für das Rezept „Filetsteak“. Nehmt Colette als sichtbaren Charakter und redet mit dem Hund draußen rechts sowie mit dem Hund vor dem Item-Laden links oben für den Sidequest „Colette die Hundeliebhaberin (4)“. Danach lauft rechts nach unten zu Preseas Haus. Verlasst Ozette auf dieser Seite, und direkt vor euch liegt Altessas Haus. Betretet es. Verlasst es wieder, geht durch Ozette. Ungefähr nördlich von Ozette ist ein Steg. Steigt von diesem ein in das EB. Die gesuchte Mine befindet sich an der südlichen Seite des südöstlichen Kontinents. Ein Steg zum aussteigen ist an der südlichen Spitze des Kontinents. Lauft von dort aus nach Norden und etwas nach Westen und ihr findet die Mine.

 

Toize-Mine

Sobald ihr ein Stück in die Mine reingeht, müsst ihr das Sicherheitssystem besiegen. Schaltet dabei zuerst das Reparatursystem aus, weil dieses sonst den Rest immer heilt. Dann kümmert euch um die anderen Dinge. Nach dem Kampf lauft noch einmal in den vorigen Bereich, rechts ist eine Schatztruhe mit Salbei.  Versteckt zwischen den kleinen Zügen findet ihr ERF-Gemme Lv.1. Im nächsten Raum, lauft nach oben, dann rechts und schaltet das Gerät an. Wartet, bis der Aufzug bei euch ankommt, dann stellt euch darauf und fahrt auf die andere Seite. Schießt dabei mit dem Mana-Ring den Schalter mit dem Pfeilschild ab, sodass der Aufzug seine Richtung ändert und ihr im nördlichen Teil des Raumes landet. Geht nach links und nehmt den Aufzug nach unten. Links auf dem Podest findet ihr Heiliges Rapier undSandsäbel. Im Norden versteckt sich hinter den Waggons eine Schatztruhe mit Sichel-Axt. Rechts unten müsst ihr das Mana-Ring-Gerät benutzen. Fahrt wieder mit dem Aufzug nach oben, dann sprengt den Felsblock links mit dem Mana-Ring weg. Besiegt das Monster hier und ihr erhaltet einen Speicherkristall.  Fahrt wieder hinunter und ändert die Funktion des Mana-Rings zurück auf normal. Fahrt hoch, steigt in den anderen Aufzug und ändert dessen Richtung, sodass er wieder von links nach rechts fährt. Spring links über die Lücke und fahrt wieder mit dem Aufzug nach unten und ändert die Funktion des Mana-Rings zu der Bombe. Fahrt hoch, springt über die Lück und nehmt den anderen Aufzug, um in den nächsten Bereich rechts zu gelangen. Ein Felsblock versperrt den Weg, sprengt ihn weg. Lauft nach links, ihr findetEisenschienen. Zurück auf dem Weg, sprengt oben den Felsblock und lauft rechts, dann unten in das Loch. Schaltet das Gerät an und öffnet rechts die Schatztruhe mit Kampfgeist. Geht in das Loch nördlich von hier und schaltet auch das Gerät dort ein. Betretet das Loch rechts oben und folgt dem Weg bis zu einem Mini-Zwerg. Redet mit ihm und gebt ihm den Mizuho. Öffnet danach die Schatztruhe mit Seidenrobe. Verlasst das Loch und lauft nach rechts unten, wo ein versiegelter Speicherpunkt ist. Dann geht nach rechts, sprengt die Felsbrocken im Weg einfach weg. Achtung, nicht erschrecken: sobald ihr rechts auf eine Plattform tretet, rollt ein Stein herunter. Lauft einfach nach unten und links, dort kann er euch nicht erwischen. Folgt dem Weg, bis euch eine Steinplatte im Weg ist. Bekämpft diese nicht, ihr könnt sie nicht besiegen. Lockt sie hinter euch her, bis sie nicht mehr weiter geht, dann lauft nach oben auf den Schalter, sodass der Stein die Platte kaputt macht. Geht nach rechts und benutzt den Schalter an der Wand, damit keine Steine mehr kommen. Nehmt links den Aufzug nach unten. Geht den Weg entlang, ihr findet Donnercape und Supergranulat. Untersucht die zerbrochene Platte, um Auge der Finsternis zu erhalten und damit den Sidequest „Waffen der Finsternis (1)“ zu machen. Fahrt wieder oben und geht den Weg rechts entlang, wo vorher die Platte war. Im nächsten Raum, geht bei Möglichkeit nach unten, um ERF-Gemme Lv.3 zu erhalten. Folgt dem Hauptweg und sprengt am Ende die Kisten rechts weg. Ihr findet Hemm-Erz. Verlasst die Mine wieder und geht bzw. fahrt nach Ozette.

 

Ozette / Altessas Haus / Mizuho

Lauft zu Preseas Haus, und ihr müsst kämpfen. Wählt „Nein“ und redet mit der Frau im Gasthaus für den Sidequest „Kratos‘  geheime Mission (2)“. Untersucht den Bären in Preseas Haus für das Rezept „Nudelauflauf“. Lauft zuerst noch einmal zu Altessas Haus und redet mit Tabatha, um das Rezept „Curry“ zu erlernen. Dann geht nach Mizuho und redet mit dem Oberhaupt. Geht raus und ihr könnt mal wieder mit den Anderen reden, letztendlich müsst ihr aber mit Sheena sprechen. Verlasst danach Mizuho und steigt in das EB. Der Tempel des Blitzes liegt auf einer Insel nördlich von Mizuho.

 

Tempel des Blitzes

Geht geradeaus und lasst euch nicht von den Blitzen treffen. Das hier ist der Eingangsbereich – merkt ihn euch, ihr müsst später noch einmal hierher zurück. Links oben ist ein Speicherpunkt. Lauft den Weg rechts davon entlang und betätigt das Gerät am Ende, sodass ein Blitzableiter entsteht. Nehmt danach die ganz rechte Treppe und schaltet das Gerät hier ebenfalls an. Nehmt den mittleren Weg und schaltet den Blitzableiter dort aus, dann schaltet auch den Blitableiter rechts davon wieder aus. Geht den mittleren Weg entlang und tretet auf den Schalter, wodurch links von euch ein Block zerstört werden sollte. Lauft dort entlang, wo der Block zerstört wurde, und benutzt das Mana-Ring-Gerät. Nehmt wieder die rechte Treppe zum höchstgelegenen Blitzableiter und schaltet diesen an. Bei dem Weg ganz rechts versperren oben blaue Blöcke den Weg, diese könnt ihr nun mit dem Mana-Ring zerstören. Dahinter findet ihr Silberharnisch. Nehmt dann den mittleren Weg, der in den nächsten Raum, den Siegelraum, führt. Lauft entweder links oder rechts die Treppen hoch, um ganz nach oben zum Siegel zu gelangen, und zerstört mit dem Mana-Ring den blauen Block. Geht wieder ganz nach unten und zerstört den blauen Block, der den Durchgang hinten blockiert. Lauft in den nächsten Raum. Nennen wir ihn den großen Raum. Links ist ein blauer Block, zerstört ihn nicht, er gibt nur ein Monster frei. Geht stattdessen die Treppe nördliche davon hoch und in den nächsten Raum. Passt auf das ihr nicht herunterfallt und folgt dem Weg bis in den nächsten Raum. Lauft hier gleich durch den Durchgang im Süden, ihr seid wieder im großen Raum, lauft ganz nach rechts. Schießt den blauen Block ab und betätigt erst danach den Blitzableiter. Ihr fallt runter. Öffnet die Schatztruhe rechts mit ERF-Gemme Lv.3. Folgt dem Weg nach links, schießt links den Block ab, betätigt dann den Blitzableiter. Lauft ganz nach links an der Schatztruhe vorbei und schießt den blauen Block ab. Öffnet dann die Schatztruhe mit Duellhelm. Schießt rechts einen weiteren Block ab, dann betätigt den Blitzableiter. Betätigt den Blitzableiter links und öffnet die Schatztruhe rechts, sie enthält  Zepter des Donners. Lauft nach rechts durch die Tür. Wenn ihr in diesem dunklen Raum eine Treppe hinunterlauft und gleich danach links davon eine wieder hinaufgeht, schaut rechts hinten nach einer Schatztruhe mit Geschenk der Geister. Verlasst danach diesen Raum auf der anderen Seite. Lauft links über die Brücke und links durch die Tür, durch den dunklen Raum zurück in den großen Raum. Öffnet die Schatztruhe direkt vor euch und ihr findet ERF-Gemme Lv.2. Geht die Treppe südlich hinunter und nehmt danach die Treppe rechts, die ins Wasser führt. Lauft rechts die Treppe zu dem Mana-Ring-Gerät hoch und benutzt es, sodass ihr jetzt gelbe Blitze schießen könnt. Ihr müsst wieder in den Siegelraum. Geht links die Treppen hoch, zerstört die beiden gelben Blöcke, geht aber nicht durch den Durchgang, den sie blockierten, sonder weiter hoch zum Siegel. Zerstört dort den gelben Block, lauft rechts die Treppen hinunter und geht dort durch den Durchgang. Seid ihr durch den dunklen Raum gegangen, zerstört den gelben Block oben. Es geht zurück in die Siegelkammer und dann in den Eingangsbereich. Lauft hier nach ganz links und zerstört die gelben Blöcke unten. Ihr gelangt zu einer Schatztruhe mit Komet. Geht zurück in den großen Raum, und zu dem Gerät rechts, betätigt dort den Blitzableiter. Lauft links, die Treppen hoch, durch den dunklen Raum, über die Brücke und rechts durch die Tür sowie durch einen weiteren dunklen Raum. Stellt den Blitzableiter am Ende des Weges aus und geht zurück durch den dunklen Raum. Untersucht das Gerät hinten. Lauft rechts die Treppe hoch, geht dann noch eine Etage höher. Besiegt den Raben, um einen Speicherkristall zu erhalten. Geht noch eine Etage höher und zerstört die beiden gelben Blöcke links. Ihr müsst noch eine Etage höher und die Blöcke rechts zerstören, dann wieder hinunter zum Gerät. Startet es und ein Stein sollte hinunter fallen. Habt ihr einen Fehler gemacht, klickt Zurücksetzen und versucht es erneut. Geht dann die zerstörte Brücke nördlich von euch hinunter. Folgt dem Weg bis ihr wieder im großen Raum seid, benutzt dort das Mana-Ring-Gerät und euer Ring schießt rote Blitze. Geht zurück in den vorigen Raum, die Brücke hoch, die Treppen rechts hoch und auf der linken Seite wieder hinunter, dann zurück bis in den Eingangsbereich, wobei ihr übrigens jetzt beim Eingang des großen Raumes das Speichersiegel brechen könnt. Im Eingangsbereich lauft nach rechts, zerstört unten die Blöcke und ihr findet ERF-Gemme Lv.3. Ihr müsst wieder in die Siegelkammer, nehmt diesmal den Durchgang links, lauft durch den dunklen Raum, zerstört die roten Blöcke und öffnet die Schatztruhe mit Superschienen. Jetzt geht’s zurück in den Siegelraum und den letzten roten Block auf dem Siegel zerstören sowie den Blitzableiter anstellen– speichert vorher aber lieber noch einmal ab, denn natürlich folgt dann der Endgegner. Nach dem Kampf erhält Sheena den Titel „Beschwörerin“. Verlasst den Tempel. Bevor ihr nach den Rheairds sucht, solltet ihr euch vielleicht noch einmal in einem Dorf ausruhen und vorbereiten. Den Ort, an dem die Rheairds versteckt sind, findet ihr auf den kleinen Inseln südöstlich von dem schneebedeckten Kontinent. Am besten bewegt ihr euch von Norden auf die Inseln zu. Möglicherweise seht ihr auf eurer Karte einen etwas helleren Fleck, dort müsst ihr hin.

 

Stützpunkt Tethe’alla

Sobald ihr den Stützpunkt betretet, kommt ihr so schnell nicht wieder hinaus. Sprecht mit Orochi, damit ihr geheilt werdet. Links ist ein Gerät zum Einkaufen, rechts ein Speicherpunkt. Benutzt das Mana-Ring-Gerät. Verlasst den Raum – ihr seid jetzt in dem runden Raum, den ich später als Bezugspunkt nehmen werde –  und geht durch die östliche Tür. Schiebt den Block so, dass er den Strahl rechts blockiert, und lauft nach Osten und in die Tür. Besiegt den Gegner um einen Teil des Codes zu erhalten, merkt ihn euch. Geht wieder raus, und schiebt den Block so, dass ihr nach Norden gehen könnt. Öffnet rechts oben die Schatztruhe mit Silberreif. Schiebt den Block unten rechts so, dass ihr an den Strahlen vorbei und zu der Tür im Westen gelangt. In diesem Gang geht zuerst nach Westen und besiegt den purpurfarbenen Abtrünnigen, um einen weiteren Teil des Codes zu erhalten. Geht die kleine Treppe hoch und schießt das Gerät dahinter mit dem Mana-Ring ab. Geht hinten rechts zu dem Gerät und betätigt es, sodass der Aufzug nach oben fährt. Jetzt lauft zurück in den runden Raum. Geht durch die westliche Tür. Schiebt den Block so, dass er den Lichtstrahl links blockiert, und geht in die Türen links. Eine enthält eine Schatztruhe mit ERF-Gemme Lv.2, in der anderen findet ihr Eiskarte. Zurück auf dem Gang, schiebt den Block so, dass ihr nach Norden gehen könnt. Geht in die Tür links und besiegt den Gegner, um den nächsten Teil des Codes zu erhalten. Öffnet die Schatztruhe mit ERF-Gemme Lv.3, verlasst den Raum und lauft rechts nach Norden. Besiegt den Gegner hier um einen Speicherkristall zu erhalten. Lauft ganz nach hinten rechts und zieht bzw. schiebt den Block nach links bis an die Treppe, dann nach Süden, sodass er hinunterfällt. Lauft wieder in den runden Raum und von dort aus bis dorthin, wo ihr den purpurfarbenen Abtrünnigen besiegt habt. Öffnet die zwei Schatztruhen mit Drachenzahn und Blitzschwert, danach verlasst den Raum und geht nach Norden. In diesem Raum könnt ihr ein Speichersiegel brechen. Lauft zuerst die Treppe vor euch hoch und öffnet die Schatztruhe rechts mit Silberpanzer. Im Raum verteilt stehen zwei Blöcke. Schiebt diese zunächst hinter die Treppe links, geht die Treppe zur Hälfte hoch, dann auf die Blöcke und nach links um eine versteckte Schatztruhe mit Aquacape zu finden. Danach schiebt die Blöcke in die Lücken hinten links, geht unten die Treppen hoch, hinten wieder runter und über die Blöcke zu einer Schatztruhe mitLavendel. Schießt danach das Gerät nördlich von der Schatztruhe ab, indem ihr etwas links von der Schatztruhe steht. Zieht einen der beiden Blöcke aus seiner Lücke und schiebt ihn auf das blaue Feld, in die rechte obere Ecke. Stellt euch selbst auf das blaue Feld und betätigt von dort aus das Gerät links. Fahrt hoch, schiebt den Block vom Aufzug herunter und betätigt das Gerät links, damit ihr wieder herunterkommt. Lauft die Treppen links hoch, folgt dem Weg und zieht schließlich den Block links aus der Ecke, den ihr hochgefahren habt. Schiebt ihn rechts hinunter, stellt euch darauf und schießt das Gerät vor euch ab. Holt euch den anderen Block aus seiner Lücke und stellt ihn und euch auf das blaue Feld rechts im Raum, betätigt den Schalter und fahrt nach oben. Schiebt ihn oben in die Lücke, sodass ihr zu der Schatztruhe kommt, die Tomahawk enthält. Lauft links über die Treppen bis zu einer Schatztruhe mit Strahlenschild. Schießt das Gerät weiter südlich ab, stellt euch auf den Aufzug und betätigt den Schalter zum hinunterfahren. Schiebt den Block rechts in die Lücke, wo ihr ERF-Gemme Lv.3 findet. Verlasst den Raum kurz und kommt gleich wieder rein, wodurch die Blöcke wieder an ihrem ursprünglichen Platz sind. Speichert ab, schiebt einen Block auf die Plattform rechts, fahrt mit ihm hoch und schiebt ihn oben in die Lücke ganz rechts. Nehmt den Aufzug weiter hinten und untersucht das Gerät neben der Tür. Gebt den Code ein, wenn ihr ihn nicht mehr wisst müsst ihr Orochi fragen. Ihr könnt jetzt durch die Tür gehen und euch dem Endgegner stellen. Ihr habt doch nicht etwas gedacht, dass ihr ohne einen zu besiegen hinauskommt?? Schickt möglichst viele Nahkämpfer in den Kampf, damit die beiden vom Zaubern abgehalten werden. Da Botta weniger KP hat, solltet ihr ihn vielleicht zuerst ausschalten. Sobald ihr nur noch gegen einen kämpfen müsst, wird das Ganze wesentlich einfacher. Nach eurem Sieg erhaltet ihr die Rheairds – ihr könnt nun nach Belieben überall hinfliegen! Nur nicht nach Sylvarant.

 

Das fliegende Drachennest

Euer nächster Zielort ist nun das fliegende Drachennest. Dieses schwebt östlich von der nordöstlichen Spitze des südöstlichen Kontinents in der Luft. Am besten ruht ihr euch vorher noch einmal irgendwo aus und speichert, denn hier erwartet euch ein starker Endgegner. Versucht einfach, den Kampf zu überleben… Merkt euch den Ort, an dem ihr nach dem Kampf landet, denn hier liegt der Tempel der Erde.

Voriges Kapitel >

Nächstes Kapitel >

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.